Herzlich willkommen

Haben Sie sich kürzlich an der Hand oder Schulter verletzt oder haben Sie seit längerem Beschwerden an der Hand, dem Arm oder der Schulter?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Unsere Praxis ist spezialisiert auf akute Verletzungen und chronische Erkrankungen der Hand, des Ellenbogens und der Schulter.

Wir arbeiten Hand in Hand mit den zuweisenden Ärzten zusammen und begleiten Sie zurück in die grösstmögliche Selbständigkeit im Alltag und Beruf.

Wir freuen uns, wenn Sie sich melden! Sie erreichen uns unter: 071 511 74 74

Nicole Plüss, Astrid Lehmann, Roger Frischknecht, Donnée Op Heij, Irene Sonderegger und Adrina Müller.


 
News und Ankündigungen

Wir sind gerüstet!

08.06.2020

Dank der konsequent geführten Hygienemassnahmen und dem verständnisvollen Verhalten unserer Patienten haben wir die letzten Monate gut überstanden. Wir sind dankbar, dass wir schon fast wieder im Normalbetrieb arbeiten können. Das Schutzkonzept wird dennoch weitergeführt, um die Sicherheit der Patienten und Mitarbeitenden zu gewährleisten.

Wir haben die ruhigere Zeit genutzt und einige unserer Behandlungsleitlinien überarbeitet und neue erstellt. Themen sind Metakarpalfrakturen, Radiusfraktur, Sehnenverletzungen und Kunstgelenkersatz. Auf Anfrage stellen wir diese gerne zur Verfügung (npluess@handergo-sg.ch).

Ausblicke

08.06.2020

Aufgrund der weltweiten Situation mit Covid-19 wurde der europäische Handtherapie-Kongress EFSHT verschoben und findet nun anfangs September online statt. Schwerpunktthemen sind Sehnenverletzungen, Gelenksersatz und schmerzhafte Syndrome an der Hand.

Im Herbst 2020 wird eine Delegation unserer Praxis auch den nationalen deutschen Handchirurgie- und Handtherapiekongress in Münster besuchen. Dieser soll nach momentanem Kenntnisstand stattfinden. Roger Frischknecht wird einen Workshop zum Thema «Faszientapes an der Hand» halten.